Regenbogenbrücke

 

Diese Tiere sind leider bereits verstorben und warten

über der Regenbogen Brücke bis wir nachkommen.

Run Free……

 regenbogenbrueckestufen

 

karlie4

Shana 2

DSCN1939

IMG_0095

Diese wunderschöne Taube wurde bei uns abgegeben, da sie flugunfähig war. Das Röntgenbild ergab, dass sie eine Kugel in der rechten Schulter hatte. Irgendjemand hatte auf das Tier geschossen. Bei der Operation ergab es sich, dass die Schulter so sehr zerstört war, dass eine Wiederherstellung nicht mehr möglich war. So musste das arme Tier durch die unfassbare Tat eines Menschen über die Regenbogenbrücke gehen. RIP. (Juni 2015)

IMG_0126

Dieser kleine und junge Buntspecht wurde bei uns abgegeben, da eine Katze ihn aufgegriffen hatte, jedoch ohne ihn  zu verletzen. Trotz Intensivpflege ist er leider nach 2 Tagen verstorben (Juni 2015)

10405383_488895364584205_3794738006294426372_n-300x225[1]

Alina, eine wunderbare Kaninchenmutter, ist am 06.07.2015 über die Regenbogenbrücke gegangen. RIP Alina

 

Gabi Müller ist leider im August 2018 verschwunden. Wir wissen nicht wohin? 🙁

Trixie begeistert immer wieder durch ihre Präsenz und ist ein kleiner, ca. 3 Monate alter Wirbelwind, welcher bei Herrieden gefunden wurde. Sie ist bei anfänglicher scheu sehr menschenbezogen und bringt einen durch ihre ungestüme Art zum lachen. Sie möchte einen Dauerplatz bei tollen Menschen, und freut sich über jede Anfrage. Telefon Pflegestelle: 09836 – 970293

Trixie ist leider 1 Woche nach der Vermittlung in ihrem neuen Heim verstorben. R.i.p. Wir erinnern uns sehr gerne an dich

 

 

Charlie ist ein ca. 3 Monate alter verschmuster Kater, welcher in Cronheim als vernachlässigte Bauernhofkatze in einem desolaten Zustand gefunden wurde. Er überlebte dadurch, dass ihn tierliebe Menschen mit Wurst-und Käseernährunng über Wasser gehalten haben. Als er gefunden wurde war er krank und die Augen waren nicht in Ordnung. Nach ca. 2 Wochen mußte ihm das linke Auge entfernt werden, da es ausgelaufen war und das rechte Auge hatte ein Rolllid nach innen und mußte ebenfalls operiert werden. Dieses Auge ist voll funktionsfähig. Diese Behinderung beeinträchtig ihn jedoch nicht wesentlich und er ist ein treuer und verschmuster kleiner Kerl, welcher gerne einen Dauerplatz mit Freigang, was kein Problem ist, wünschen würde.
Telefon Pflegestelle: 09836 – 970293

Charlie ist im August 2018 leider so schwer erkrankt, dass er eingeschläfert wurde. Wir vermissen ihn sehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.