Kathrinchen

Kathrinchen wurde im Donau-Ries hilflos an einer Straße gefunden und primär auf einer Pflegestelle des Vereins aufgenommen und schließlich auf eine anderen Pflegestelle des Vereins vermittelt. Kathrinchen ist eine sehr eigenständige Katze, welche ihre Freiheit liebt und Schmuseeinheiten, nur, wenn sie es will. Aber sie ist stets lieb und sehr aufgeweckt.Egal wo man hingeht, sie will dabei sein und folgt einem, wie ein Hund. Gleichzeitig versteht sie sich mit allen anderen Tieren auf der Pflegstelle (Hunde, Katzen, Papageien). Kathrinchen hat eine wunderschöne Zeichnung und erinnert ein wenig an eine Wildkatze oder eine Bengalin. Freigang ist unerlässlich. Kathrinchen bereitet einem sehr viel Freude und ist eine Freundin für das Leben.

Stand: 16.09.2018 Pflegestelle: 09836 – 970293

Kathrinchen erinnert ein wenig an eine Bengalen Katze, mit einer wunderschönen Zeichnung. Wie alle junge Damen ist sie etwas eigenwillig, aber eine verschmuste, liebe Katze. Sie wird nicht enttäuschen. Sie ist ca. 1,5 Jahre alt.